Basteln und DIY

Distress Oxide

by anicatha-

Endlich sind sie da, die Tim Holtz Distress Oxide.

Im Vorwege konnte ich nur spärliche Infos finden wie die neuen Stempelfarben auf unterschiedlichem Papier wirken und reagieren. Manche sagten es geht auf dunklem Papier, andere sagten genau das Gegenteil. Ich musste also nun selbst austesten was es macht und ob es mir zusagt.

Und hier kommt meine kleine Versuchsmatscherei:

Matschen tue ich immer auf Backpapier. Habe das Backpapier mit vier unterschiedlichen Farben bestempelt, dann mit nem SprayMister Wasser draufgesprüht und Papier draufgelegt und durchgezogen.
Zuerst hab ich es mit Aquarellpapier gemacht:

Dann mit einem  Streifen Savanne Papier von StampinUp

und zum Schluss nochmal mit schwarzem Papier.

Vor jedem Durchgang habe ich mein Backpapier neu eingestempelt und mit Wasser besprüht. Danach hab ich die drei Papiere trocknen lassen und nochmal aufs Backpapier gedippt und danach mit ein paar Wassertropfen bekleckert.

Meiner Meinung nach sehen das weiße und das Savanne Papier richtig toll aus. Mit dem schwarzen Papier bin ich noch nicht so richtig zufrieden. Das wird am Wochenende aber nochmal ausprobiert.

Meine kleine schnelle Karte

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*